2003-2022 LAND-LIVING Onlineversandhandel
info@land-living.com

 

Couchdecken & Schals aus Alpakawolle

und aus skandinavischer Wolle

 
Dänische Plaids von Silkeborg Uldspinderi

 

Wunderschöne, softe und leichte Decken aus reiner Alpakawolle, Alpakawolle & Wolle und aus reiner Wolle in skandinavischen Farben und Mustern
 

Silkeborg Plaids im Shop anschauen

 

Silkeborg Plaids im SHOP anschauen Silkeborg Plaids im SHOP anschauen


Alpakawolle

Alpakawolle kommt aus Südamerika und wird dem Alpaka, das zur Familie der Kamele gehört und bei uns als Lama bekannt ist, nur alle zwei Jahre vom Körper abrasiert. Alpakas leben in den Anden in großer Höhe, in der Nacht bei eisiger Kälte, tagsüber bei hohen Temperaturen – dies hat dem Haar über die Jahrtausende sehr ausgleichende klimatische Eigenschaften verliehen: Im Gegensatz zu Schafwolle ist das Alpakahaar innen hohl und damit sehr leicht. Die eingeschlossene Luft verleiht dem Haar damit die erstaunliche Fähigkeit, die Temperatur auszugleichen. Alpaka ist glatt, fein und weich und zudem eines der wenigen Tierhaare, das kein Lanolin (Wollfett) enthält, in dem sich allergene Stoffe festsetzen können – und daher für Wollallergiker gut geeignet. Alpakas haben übrigens die meisten natürlichen Farbabstufungen (über 20 verschiedene Naturtönungen) aller Tiere, deren Edelhaare verarbeitet werden. 

Alpaka ist in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Bei Silkeborg hat man sich entschieden, ausschließlich mit den besten Qualitäten zu arbeiten: Baby Alpaka und Premium Baby Alpaka wird für die feinen Plaids und Schals verarbeitet. Die Qualität hängt davon ab, wie dünn und fein jede Faser ist, hat daher nichts mit dem Alter des Tieres zu tun. Die Fasern werden nach dem Scheren akribisch sortiert, wobei nur die feinsten Haare als Premium bezeichnet werden. Premium-Alpaka fühlt sich fast seidig an und hat einen besonderen Glanz.
 

 

Silkeborg Plaids im SHOP anschauen Silkeborg Plaids im SHOP anschauen

 

  

Uvergleichlich soft - Die Kombination aus superfeiner Alpakawolle und reiner Wolle, aus der dieses exklusive Plaid gewebt wird, ist als weich, leicht und luftig zu bezeichnen. Eine traumhaft softe Wohndecke mit der Sie sich auf der Couch einkuscheln können. Das Sevilla Plaid von Silkeborg Uldspinderi hat die Abmessungen 200 x 130 cm und ist an den Enden mit gedrehten Fransen gearbeitet... eben eine typisch klassische Wolldecke, jedoch in modernem, skandinavischen Fischgrätmuster.

Aus reiner skandinavischer Wolle führen wir besonders lange, 240 x 140 cm, und extragroße Partner Plaids mit den XXL-Abmessungen 220 x 260 cm.

 

Plaids aus reinem Alpaka € 214,99


Plaids aus skandinavischer Wolle € 169,00

Extragroße XXL Partner Plaids € 299,90

 

Baby Alpaka & Wolle

Wolle und Alpaka haben jeweils ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und bei Silkeborg Uldspinderi hat man sich entschieden, diese besonderen Eigenschaften in einer Reihe von Woll- und Alpaka-Designs zu vereinen, die das Beste aus beiden Welten kombinieren. Wolle und Alpaka isolieren vor Hitze und Kälte. Wollfasern sorgen für Volumen und Luftigkeit, während die langen, glatten Fasern des Alpakas für außergewöhnliche Weichheit und Leichtigkeit sorgen. Das Ergebnis ist eine Qualität, die leichter ist als die von reiner Wolle, aber gleichzeitig wolliger und luftiger als unsere reine Alpaka-Serie. Leichte, weiche Würfe mit attraktivem Aussehen und viel Wärme.

 

Alpakawolle kommt aus Südamerika und wird dem Alpaka, das zur Familie der Kamele gehört und bei uns als Lama bekannt ist, nur alle zwei Jahre vom Körper abrasiert. Alpakas leben in den Anden in großer Höhe, in der Nacht bei eisiger Kälte, tagsüber bei hohen Temperaturen – dies hat dem Haar über die Jahrtausende sehr ausgleichende klimatische Eigenschaften verliehen: Im Gegensatz zu Schafwolle ist das Alpakahaar innen hohl und damit sehr leicht. Die eingeschlossene Luft verleiht dem Haar damit die erstaunliche Fähigkeit, die Temperatur auszugleichen. Alpaka ist glatt, fein und weich und zudem eines der wenigen Tierhaare, das kein Lanolin (Wollfett) enthält, in dem sich allergene Stoffe festsetzen können – und daher für Wollallergiker gut geeignet. Alpakas haben übrigens die meisten natürlichen Farbabstufungen (über 20 verschiedene Naturtönungen) aller Tiere, deren Edelhaare verarbeitet werden.

 

Skandinavische Wolle

Bei Silkeborg Uldspinderi ist Wolle das Fundament. Die Firma arbeitet seit drei Generationen mit Produkten aus Wolle. Von den leichtesten und weichsten Qualitäten bis hin zu schwerer und warmer skandinavischer Wolle; sowie von der Rohwolle bis zum fertigen Produkt.

Wolle ist ein einzigartiges Naturmaterial. Es isoliert sowohl gegen Hitze als auch gegen Kälte, ist von Natur aus schmutzabweisend, kann viel Feuchtigkeit speichern, ohne sich nass anzufühlen und hat antibakterielle Eigenschaften. Sie ist flexibel und hat fast unendlich viele Einsatzmöglichkeiten, je nachdem welche Wollsorte verwendet wird und wie sie auf dem Weg vom Schaf bis zum fertigen Produkt verarbeitet wird.Nachdem die Schafe geschoren wurden, wird die Wolle gewaschen, um Schmutz und Lanolin, das natürliche, wasserabweisende Fett der Wolle, zu entfernen. Anschließend wird die Wolle kardiert. Durch das Kardieren werden die Fasern entwirrt und Verunreinigungen entfernt, sodass das Vlies zu Garnen versponnen werden kann, die je nach Spinnart zum Weben oder Stricken verwendet werden können.

Dank der speziellen Struktur der Wollfasern, die viel Luft einschließen kann, hält Wolle dich sowohl kühl als auch warm. Es ist die Luft im Textil, die isolierend ist, und selbst ein dünnes Wollplaid ist daher viel wärmer als beispielsweise ein dickeres aus Baumwolle.

 

 

Pflegehinweise... 

Durch ihren natürlichen Fettgehalt ist Wolle von Natur aus schmutzabweisend, oft lassen sich Flecken einfach abwischen. Trotzdem sollten die Plaids bei der Pflege niemals übertriebener Reibung und mechanischer Beanspruchung ausgesetzt werden – wobei sie sehr wohl gewaschen werden können!    

 

 

 since 2003